Bundeswehr - Musterprogramme

TOP-THEMA DES JAHRES – „Eine Frage des Respekts“ – Gesellschaftliche Anerkennung am Beispiel der Invictus Games 2023 (2)

Dauer
5 Tage

Montag

bis 10.30 Uhr

Anreise

11.00 – 12.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in das Seminar

13.30 – 17.00 Uhr

„Bereitschaft, etwas für die Gesellschaft zu geben“ – Geschichte, Hintergrund und Bedeutung der Invictus Games

18.30 – 20.00 Uhr

Filmbeitrag mit anschl. Diskussion

Dienstag

08.30 bis 12.00 Uhr

Wertschätzung und Anerkennung für Einsatzkräfte? Eine kritische Bestandsaufnahme

13.30 – 17.00 Uhr

„A Home For Respect“ – Über den Dienst in Uniform an der Gesellschaft

17.00 – 17.30 Uhr

Vorbesprechung Exkursion

Mittwoch

07.00 bis 21.00 Uhr

Exkursion nach Berlin oder Potsdam

  • Besuch des Deutschen Bundestages oder
  • Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand oder
  • Besuch des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr oder
  • Besuch des Waldes der Erinnerungen oder
  • Besuch der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf oder
  • Besuch eines von Ihnen gewünschten Exkursionsziels

Donnerstag

08.30 bis 09.00 Uhr

Auswertung der Exkursion

09.00 – 12.00 Uhr

Fürsorge und Verantwortung: Umgang mit Erinnerungskultur in der Bundeswehr und Gesellschaft

13.30 – 17.00 Uhr

Verwundung von Seele und Körper: Umgang mit Behinderung und Versehrtheit

Freitag

08.30 bis 12.00 Uhr

„Die Kraft des Sports“ – Inklusion, Rehabilitation und die Rolle des Sports

12.30 – 13.00 Uhr

Seminarauswertung und Abschlussgespräch

Dieses Seminar individuell planen

Entdecken Sie noch mehr Bildungsangebote aus dieser Kategorie!

Menü