Seminare & Bildungsurlaub

Zeitenwende. Krieg in Europa

Beginn
14. April 2023
Ende
16. April 2023
Seminar-Nummer
15-1-2023

Zeitenwende. Krieg in Europa

Als am 24. Februar 2022 Russland die Ukraine angegriffen hatte, war es offiziell: Ein Krieg im Herzen Europas. Die Hoffnung auf eine gesamteuropäische Friedens- und Sicherheitsarchitektur scheint mittlerweile so weit entfernt, wie lange Zeit nicht mehr. Man denke hierbei an die längst vergangen geglaubte Zeit des Kalten Krieges, welche sich in Gestalt des sog. „Eisernen Vorhangs“ und damit der innerdeutschen Teilung manifestierte. Vor diesem Hintergrund ist es auch angesichts aktueller Entwicklungen sinnvoll, sich verstärkt mit der Vergangenheit des Kalten Krieges und der innerdeutschen Teilungsgeschichte zu beschäftigen, um Lehren für die Gegenwart und Zukunft ableiten zu können. Stehen wir angesichts der Zeitenwende vor dem Beginn eines neuen Kalten Krieges? Mit dieser und weiteren Fragen wird sich das Seminar beschäftigen. Dabei wird ein Blick auf die Vergangenheit Deutschlands im Kontext des Ost-West-Konflikts angestellt, worauf folgend perspektivische Überlegungen angesichts des Kriegs in der Ukraine getätigt werden.

Kooperationspartner: VdRBw. Kreisgruppe Nienburg

Mitglieder des VdRBw. Kreisgruppe Nienburg bitten wir, sich direkt beim Verband anzumelden.

Alle anderen Interessierten bitten wir, wie gewohnt unseren Anmeldebogen zu verwenden.

Ich bin dabei!

Leitung
Timo Bartsch
Kosten
145,00 EUR im Doppelzimmer
Bildungsurlaub
Sonderurlaub (Niedersachsen)

Entdecken Sie noch mehr Bildungsangebote aus dieser Kategorie!

Menü