Bundeswehr - Musterprogramme

Seminar-Nr. 5 – Der Kalte Krieg

Dauer
5 Tage

Montag

bis 10.30 Uhr

Anreise

11.00 – 12.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in das Seminar

13.30 – 17.00 Uhr

Kampf der Systeme – Die Bipolarität der Welt 1945-1991

18.30 – 20.00 Uhr

Filmbeitrag mit anschl. Diskussion

Dienstag

08.30 bis 12.00 Uhr

USA als Supermacht – Die Truman-Doktrin und Eindämmungspolitik ab 1947

13.30 – 17.00 Uhr

Die Welt am atomaren Abgrund – Die Kuba-Krise 1962

17.00 – 17.30 Uhr

Vorbesprechung Exkursion

Mittwoch

07.00 bis 21.00 Uhr

Exkursion nach Berlin mit

  • Besuch des US-amerikanischen Botschaft oder
  • Besuch der russischen Botschaft oder
  • Besuch der Gedenkstätte Marienborn oder
  • Besuch eines von Ihnen gewünschten Exkursionsziels

Donnerstag

08.30 bis 09.00 Uhr

Auswertung der Exkursion

09.00 – 12.00 Uhr

Bis an die Zähne bewaffnet – Die Rolle des Militärs im Kalten Krieg

13.30 – 17.00 Uhr

Die Bundeswehr in der Zeit des Kalten Krieges

Freitag

08.30 bis 11.30 Uhr

Die Rolle militärischer Bündnisse – NATO und Warschauer Pakt

11.30 – 12.00 Uhr

Seminarauswertung und Abschlussgespräch

Dieses Seminar individuell planen

Entdecken Sie noch mehr Bildungsangebote aus dieser Kategorie!

Menü