Seminare & Bildungsurlaub

Sagenhaftes Deutschland

Beginn
6. Dezember 2021
Ende
10. Dezember 2021
Seminar-Nummer
49-1-2021

Viele von uns kennen sie wohl noch aus Kindertagen oder aus der Schule: Sagen. Gerne haben wir sie als Kinder von unseren Eltern gehört und uns oft gefragt, ob sie wohl wahr sind. In dem Seminar wird sich mit dem Thema Sagen intensiver auseinandergesetzt. Dabei wird der Frage nachgegangen, woher Sagen ursprünglich stammen. Weitergehend wird deren Bedeutung diskutiert werden. Verschiedene Sagen dienen dabei als Fallbeispiele, um das Thema greifbarer zu machen. Abschließend soll kritisch hinterfragt werden, weshalb uns Sagen überhaupt faszinieren.

Um das Gelernte im Seminar weiter zu vertiefen, ist eine Exkursion nach Hameln und Schöppenstedt vorgesehen. In Hameln wird der Sage des Rattenfängers im Rattenfänger-Museum auf den Grund gegangen. Zusätzlich wird in Schöppenstedt das Till-Eulenspiegel-Museum besucht werden, um etwas mehr über den Schelm zu erfahren.

Ich bin dabei!

Leitung
Jan Kirchhoff
Kosten
Auf Anfrage
Bildungsurlaub
Ja

Entdecken Sie noch mehr Bildungsangebote aus dieser Kategorie!

Menü