Studienreisen

Elsass & Burgund

Beginn
25. September 2023
Ende
3. Oktober 2023
Seminar-Nummer

Sonderreise der Politischen Bildungsstätte

Gleich hinter der französischen Grenze, in direkter Nachbarschaft zu Baden-Württemberg, liegt eine der schönsten Regionen Frankreichs. Das Elsass lockt mit prachtig erhaltenem Fachwerk, guten Weinen und feinster französischer Küche.
Hier werden stolze Traditionen gepflegt und Geschichte bewahrt. Wein und Flammkuchen prägen die Kulinarik des Elsass ebenso wie Spätzle, Baeckeoffe und Sauerkraut.
Burgund ist eine historische Region im östlichen Zentrum Frankreichs. Berühmt sind die einheimischen Burgunderweine sowie Pinot Noirs und Chardonnays, Chablis und Beaujolais. Die Landschaft ist von einem Netz an Kanälen durchzogen und weist zahlreiche prächtige Schlösser auf, von denen einige in Luxushotels umgewandelt wurden. Die Hauptstadt Dijon ist bekannt für den gleichnamigen Senf und beherbergt den Palast der Herzöge, in dem 1787 das renommierte Musée des Beaux-Arts gegründet wurde.

Quellennachweis: google

Inklusive Vorbereitungsseminar im August und Nachbereitungsseminar im November.

Für die Anmeldung zu dieser Studienreise verwenden Sie bitte dieses Anmeldeformular.

  • Fahrt im Nichtraucher-Komfort-Reisebus
  • Begrüßungsfrühstück auf der Anreise
  • 3 x Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel „Turenne“ in Colmar
  • 2 x Abendessen in einem Restaurant in Colmar fußläufig vom Hotel
  • 1 x Abendessen im Restaurant „Au Tire Bouchon“ in Riquewihr
  • 5 x Übernachtung inkl. Frühstück im 4-Sterne „Oceania Hotel Le Jura Dijon Centre“
  • 5 x Abendessen in einem Restaurant in Hotelnähe in Dijon
  • Ganztagestour mit Reiseleitung: Elsässer Weinstraße mit Kaysersberg und Riquewihr
  • Weinprobe in der Weinstube „Maison Zimmer“ in Riquewihr
  • Stadtrundgang in Dijon einschl. „Musee des Beaux Arts“ und Senfprobe in der „Boutique Maille“
  • Stadtrundgang in Beaune einschl. Eintritt und Besichtigung „Hotel Dieu“
  • Ganztagesausflug mit Reiseleitung entlang der Weinstraße Chambertin — Musigny, Clos des Vougeot, Nuits-Saint-Georges, Besichtigung mit Kostprobe bei „Cassisiums“, Weinprobe an der Weinstraße
  • Ausflug mit Reiseleitung nach Semur-en-Auxois, St. Lazaruskirche in Avallon, Basilika von Vezelay, Zisterzienserabtei Fontenay inkl. Eintritt
  • Ausflug mit Reiseleitung nach Cluny, Käseprobe in der „Fromagerie Gaurgry“, Eintritt & Führung Abbaye de Cluny
  • Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)
  • Citytax in allen Übernachtungsorten

Ich bin dabei!

Leitung
André Lindner
Kosten
ab 2.059,00 EUR p. P. im Doppelzimmer
Bildungsurlaub
Nein
Sonderurlaub (Niedersachsen)

Entdecken Sie noch mehr Bildungsangebote aus dieser Kategorie!

Menü