Startseite
Wir über uns
Service
Eindrücke
Bildungsangebot
Jahr 2018
Januar 2018
3-1-2018
4-2-2018
5-1-2018
März 2018
9-1-2018
10-1-2018
12-2-2018
April 2018
14-1-2018
15-1-2018
15-2-2018
17-1-2018
17-3-2018
Mai 2018
18-1-2018
19-1-2018
19-2-2018
20-1-2018
20-2-2018
21-1-2018
21-2-2018
22-1-2018
22-2-2018
Juni 2018
26-1-2018
26-2-2018
Juli 2018
27-1-2018
27-2-2018
28-1-2018
31-1-2018
August 2018
32-1-2018
32-3-2018
33-1-2018
Oktober 2018
43-1-2018
November 2018
48-1-2018
Dezember 2018
49-1-2018
Bundeswehrangebote
Bildungsurlaub
Aktuelles
Praktikum bei uns
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum
Datenschutzerklärung

 5-1-2018

29.01.-02.02.2018

 

Lehrerfortbildung "Sicher im Internet"

 

 

  Leitung:  André Lindner               Kosten:  auf Anfrage

 

 

Phishing, Viren, Ausspähen von e-mails und privaten Daten - fast täglich berichten die Medien über Sicherheitsprobleme für Computernutzer. Welche Sicherheitsprobleme und Fallen im Umgang mit Computern und Internet lauern und wie man diese umgeht, steht im Mittelpunkt dieses Seminars. Dabei werden zunächst einige Grundlagen aktueller Betriebssysteme, Angriffsmöglichkeiten und Sicherheitsmaßnahmen vorgestellt. Weiterhin werden dann konkrete Programme und Lösungsmöglichkeiten für Sicherheitsprobleme gezeigt und praktisch am eigenen Laptop erarbeitet. Dabei wird auch auf Programme wie freie Webbrowser und ihre sichere Konfiguration, freie Virenscanner oder freie Spywarescanner eingegangen. Abschließend befasst sich der Kurs mit Überwachungsmöglichkeiten und einer anonymen Nutzung des Internets. Es wird gezeigt, wie Netzwerkverkehr von Geheimdiensten überwacht und ausgewertet werden kann. Darüber hinaus erfahren Sie, wie die Werbeindustrie Benutzer verfolgt und deren Verhalten auswertet. Soziale Netze und mobile Geräte werden ebenfalls beleuchtet. Im praktischen Teil werden Gegenmaßnahmen vorgestellt - von Anonymisierungsdiensten und Kryptographie über Browser-Erweiterungen bis hin zu alternativen Betriebssystemen. Der Kurs soll aber nicht nur aktuelle Programme vorstellen, sondern technische Grundlagen vermitteln und so die Handlungskompetenz der Teilnehmer erhöhen: Sie werden damit in die Lage versetzt, auch in Zukunft auf neue Bedrohungen zu reagieren. Für die praktische Arbeit ist ein eigener Laptop erforderlich.

 

 

Politische Bildungsstätte Helmstedt | info@pbh-hvhs.de