Startseite
Wir über uns
Service
Eindrücke
Bildungsangebot
Jahr 2018
Januar 2018
3-1-2018
4-2-2018
5-1-2018
März 2018
9-1-2018
10-1-2018
12-2-2018
April 2018
14-1-2018
15-1-2018
15-2-2018
16-2-2018
17-1-2018
17-3-2018
Mai 2018
18-1-2018
19-1-2018
19-2-2018
20-1-2018
20-2-2018
21-1-2018
21-2-2018
22-1-2018
22-2-2018
Juni 2018
26-1-2018
26-2-2018
Juli 2018
27-1-2018
27-2-2018
28-1-2018
30-1-2018
31-1-2018
31-2-2018
August 2018
32-1-2018
32-3-2018
33-1-2018
35-2-2018
35-3-2018
September 2018
36-1-2018
37-1-2018
39-1-2018
39-2-2018
Oktober 2018
40-1-2018
41-1-2018
43-1-2018
November 2018
45-1-2018
45-2-2018
45-3-2018
46-1-2018
47-2-2018
47-3-2018
47-4-2018
47-5-2018
48-1-2018
48-3-2018
48-6-2018
Dezember 2018
49-1-2018
49-2-2018
49-3-2018
50-1-2018
Bundeswehrangebote
Aktuelles
Praktikum bei uns
Kontakt
Links
Impressum
Datenschutzerklärung

 49-2-2018

03.12.-07.12.2018

 

Internationale Interessen und Konflikte

 

 

  Leitung:  Christiane Restle               Kosten:  150,00€

 
 

Seit dem Zerfall des Zarenreiches und dem Ende der Sowjetunion hat die Russische Föderation einen starken Wandel durchgemacht. In diesem Prozess haben sich gleichzeitig auch Bündnisse, Mächtegleichgewichte und Konfliktpotenziale verändert. Welche Auswirkungen hat dies auf den Staat Russland? Was sind die Grundzüge russische Politik, die damit einhergehen? Welche wichtigen Konfliktherde gibt es, wer sind die beteiligten Akteur_innen, und welche Interessen verfolgen/ verteidigen die Involvierten? Wie stark dreht sich das russische politische System um die Person Putin? Was bedeutet das für die Beziehung Russland gegenüber dem Westen? Mit diesen und weiteren Fragen werden sich die Teilnehmer_innen im Seminar auseinandersetzen. Es ist eine Exkursion nach Berlin geplant

Politische Bildungsstätte Helmstedt | info@pbh-hvhs.de