Startseite
Wir über uns
Service
Eindrücke
Bildungsangebot
Jahr 2017
Januar 2017
2-1-2017
5-1-2017
Februar 2017
8-1-2017
8-2-2017
März 2017
9-1-2017
0-1-2017
12-1-2017
13-1-2017
17-3-2017
April 2017
14-1-2017
16-1-2017
16-2-2017
17-1-2017
17-2-2017
Mai 2017
18-1-2017
18-2-2017
19-2-2017
21-2-2017
22-1-2017
Juni 2017
23-1-2017
24-1-2017
24-2-2017
24-3-2017
25-1-2017
25-2-2017
26-1-2017
Juli 2017
28-1-2017
28-2-2017
29-2-2017
29-3-2017
30-1-2017
August 2017
31-2-2017
32-1-2017
32-2-2017
33-1-2017
33-2-2017
34-1-2017
35-1-2017
September 2017
36-2-2017
38-1-2017
38-3-2017
39-1-2017
Oktober 2017
42-2-2017
42-3-2017
43-1-2017
43-2-2017
44-1-2017
November 2017
44-2-2017
46-1-2017
47-1-2017
47-2-2017
48-1-2017
48-3-2017
Dezember 2017
49-2-2017
49-3-2017
49-4-2017
50-1-2017
Jahr 2018
Bundeswehrangebote
Bildungsurlaub
Aktuelles
Praktikum bei uns
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum

43-1-2017

26.10.-27.10.2017

 

 

Europa 2017: Frankreich in der EU. Eine Bilanz der Politik Macron

 

 

 

  Leitung:  André Lindner                Kosten:  auf Anfrage 

 
 
 
In Frankreich fanden im Frühjahr 2017 nicht nur die Präsidentschaftswahlen statt, aus denen Emmanuel Macron als Sieger hervorging. Im Juni wurde auch über die Zusammensetzung der Nationalversammlung abgestimmt, Macrons Reformbewegung errang die absolute Mehrheit. Mit Emmanuel Macron ist ein klarer Befürworter der europäischen Integration französischer Präsident geworden - EU-Skeptikern wurde scheinbar eine Absage erteilt. Doch stehen Macrons Wähler tatsächlich hinter seinen Ideen? Oder wurde er lediglich gewählt, um einen Sieg Marine Le Pens zu verhindern? Kann die Gründernation der Europäischen Union erneut als Reformmotor wirken? Welche Veränderungen hat Macron in seinen ersten 100 Tagen als Präsident einleiten können? Diese und weitere Fragen wollen wir in unserem Seminar behandeln.

 

Politische Bildungsstätte Helmstedt | info@pbh-hvhs.de