Startseite
Ausstellung
Aktuelles
Bildungsangebot 2020
Wir über Uns
Praktika
Links
Service
Hausordnung
Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Downloads
Kontakt
Impressum

 20-2-2019

13.05.-16.05.2019

 

Systeme im Umbruch- Kontinuität in der Bundeswehr

 

 

 

 

Leitung: Christiane Restle              Kosten:  auf Anfrage

 

 

Gerade die jüngere deutsche und europäische Geschichte ist immer wieder von großen politischen und gesellschaftlichen Transformationsprozessen und ihren weitreichenden Konsequenzen durchdrungen. In der Beschäftigung mit solchen großen Veränderungen sind jedoch auch immer diejenigen Institutionen von Interesse, die den Wandel begleiten, ihn unberührt überdauern, oder sich an ihn anpassen und dadurch weiter Bestand haben. Im Fokus des Seminars stehen dabei die Umgestaltung Europas durch die Feldzüge Napoleons, die einen ihrer dramatischsten Höhepunkte in der Völkerschlacht bei Leipzig fanden – und die Transformation des in Blöcke geteilten Europas des Kalten Kriegs. Welche Akteur_innen waren jeweils beteiligt? Was sind die wichtigsten Wegmarken der Transformationsprozesse? Was sind wichtige Hinterlassenschaften, die bis in die Gegenwart nachwirken? Wie setzt sich die Bundeswehr mit Wandel in den jeweiligen System, die sie als Arme unterstützen soll, auseinander? Welche Traditionen und Werte werden gepflegt – welche werden kritisch hinterfragt oder ganz abgelegt? Diese und weitere Fragen werden die Teilnehmer_innen im Seminar gemeinsam klären. Es ist eine Exkursion nach Leipzig vorgesehen.

Politische Bildungsstätte Helmstedt | info@pbh-hvhs.de