Startseite
Ausstellung
Aktuelles
Bildungsangebot 2020
Wir über Uns
Praktika
Links
Service
Hausordnung
Geschäftsbedingungen
Datenschutzerklärung
Downloads
Kontakt
Impressum

Kooperationsseminar Nr. 18-1-2019 mit dem VdRBw. ST.

03.05.-05.05.2019

 

Das Baltikum- droht ein neuer Kalter Krieg?

 

 

    Leitung:  Christiane Restle               Kosten:  115,00€

 

 

 

Das Baltikum verbindet mit den westlicheren Staaten Europas, und insbesondere mit Deutschland, eine wechselhafte Geschichte. Gerade Deutschland ist nicht zuletzt durch die Gebiete des ehemaligen Ostpreußens eng mit den Staaten des Baltikums verbunden. Lange Zeit war diese Verbindung jedoch durch den Kalten Krieg zwischen den beiden Blöcken unterbrochen. Die Osterweiterung von EU und NATO sowie das Wiedererstarken Russischer Großmachtansprüche rund 30 Jahre nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion bringen jetzt die Staaten des Baltikums erneut in eine angespannte Lage. Welche Parteien erheben welche Ansprüche? Welche Allianzen gibt es und wieviel Bestand habe diese? Was sind Lehren, die aus Krisensituationen in anderen umstrittenen Regionen – wie etwa der Lage in der Ukraine – gezogen werden können? Mit diesen und weiteren Fragen werden sich die Teilnehmer_innen im Rahmen des Seminars auseinandersetzen. Es ist eine Exkursion nach Lüneburg vorgesehen.

Politische Bildungsstätte Helmstedt | info@pbh-hvhs.de